30.11.2021 | BaFin

Bilanzkontrolle: Prüfungsschwerpunkt Reverse Factoring

Wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mitteilt, wird sie in den Konzernabschlüssen 2021 schwerpunktmäßig Lieferkettenfinanzierungen (Reverse Factoring) überprüfen, weil diese Art der Unternehmensfinanzierung immer häufiger eingesetzt wird. Weiter

30.11.2021 | OLG Celle

Geld zurück bei verschobener Fortbildung

(Foto: © iStock.com/scyther5)

Veranstalter von berufsbegleitenden Fortbildungen dürfen nicht ohne weiteres auf andere Termine ausweichen, entschied das OLG Celle. Weiter

30.11.2021 | Studie

"Green Finance" bringt kaum Klimaschutz

(Foto: © iStock.com/anyaberkut)

Grüne Finanzanlagen haben weit weniger Einfluss auf die Investitionen von Unternehmen und Staat als gewünscht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des ifo Instituts, des Leibniz-Instituts für Finanzmarktforschung SAFE und der ESMT Berlin. Weiter

25.11.2021 | Ampelkoalition

Koalitionsvertrag: Vereine sollen sich politisch äußern können

In dem am 24.11.2021 veröffentlichten Koalitionsvertrag der Ampelkoalition ist vorgesehen, dass sich eine gemeinnützige Organisation innerhalb ihrer steuerbegünstigten Zwecke politisch betätigen kann. Weiter

24.11.2021 | Corona-Pandemie

Vereinfachter Zugang zu Kurzarbeit wird erneut verlängert

(Foto: © iStock.com/nito100)

Die Möglichkeiten zum erleichterten Zugang und zur Bezugsdauer von Kurzarbeitergeld werden erneut verlängert, wie das Bundeskabinett heute beschlossen hat. Weiter

23.11.2021 | OLG Celle

Keine Kontoführungsentgelte für Bausparverträge

Bausparkassen dürfen für die Kontoführung auch in der Ansparphase kein Entgelt verlangen. Das hat das Oberlandesgericht Celle entschieden und stärkt damit die Stellung der Bausparkundschaft. Weiter

23.11.2021 | Studie

US-Tech-Monopole gefährden Wirtschaft

(Foto: © iStock.com/metamorworks)

Über 80 Prozent der deutschen Unternehmen, so das Ergebnis einer Umfrage des ZEW, fühlen sich technologisch abhängig von nicht-europäischen Anbietern und Partnern. Weiter

18.11.2021 | Bundesfinanzhof

Keine Kostenerstattung im Einspruchsverfahren

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass es selbst bei einem erfolgreichen Einspruch gegen Hinterziehungszinsen keine Kostenerstattung gibt. Dies gilt auch im Kindergeldverfahren. Weiter

16.11.2021 | Finanzgericht Münster

Corona-Soforthilfe ist nicht für alte Steuerschulden zu verwenden

Die Rückzahlung der Corona-Soforthilfe ist nicht in die Berechnung der sogenannten Haftungsquote einzubeziehen. Dies hat das Finanzgericht Münster im Fall einer Gesellschafter-Geschäftsführerin, die für rückständige Steuerschulden in Anspruch genommen wurde, entschieden. Weiter

11.11.2021 | Bundesfinanzhof

Keine Erbschaftsteuerpause beim Erwerb von Privatvermögen

(Foto: © Bundesfinanzhof: Besprechungszimmer, Foto: Andreas Focke)

Auch Erbfälle ab dem 1.7.2016 unterliegen der Erbschaftsteuer – dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) bestätigt. Seine Entscheidung wurde von der Praxis mit Spannung erwartet. Weiter